Samstag, 6. Dezember 2014

Pinselreinigung: Schnell & Einfach


Das leidige Thema Pinselreinigung. Keiner macht es gerne, aber manchmal muss es einfach sein. Heute möchte ich euch meine Methode vorstellen, wie ich meine Pinsel sauber mache. Es ist kein Hexenwerk und für einige bestimmt auch nichts neues, vielleicht hilft es aber auch ein paar von euch.


Ihr braucht ein Babyshampoo eurer Wahl, einen Gummischrubber (meiner ist von ebelin) und natürlich eure schmutzigen Pinsel.


Gebt auf den Schrubber einen Tropfen von dem Shampoo und lasst etwas Wasser darüber laufen. Dann streicht vorsichtig den Pinsel darüber, bis die Borsten wieder sauber sind und ihre ursprüngliche Farbe haben. 
Spült den Pinsel anschließend nochmal mit klarem Wasser aus. Achtet dabei unbedingt darauf, den Pinsel nach unten und nicht nach oben zu halten. Sonst läuft das Wasser nämlich in den Stil, beginnt den Kleber aufzulösen und langsam aber sicher lösen sich die Haare aus dem Pinsel.

Zum Schluss streiche ich alle Pinsel nochmal in Form und lege sie dann auf ein Handtuch zum trocknen.

Kommentare:

  1. Gute Idee und schöner Post.
    Schau doch mal auf meinem Blog vorbei.
    Ich verlose gerade einen Gutschein von Douglas im Wert von 50 Euro.
    Alles Liebe, Elisa
    www.youcausemetrouble.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :)
      Werde ich auf jeden Fall machen!

      Löschen
  2. Hallihallo!
    Habe gerade dein schönes Kommentar auf meinem Blog entdeckt und wollte mich lieb bei dir bedanken! Das mi dem schönen Blog kann ich ehrlich gesagt nur zurück geben, dein Design und dein Schreibstil gefällt mir.
    Zum Post: SO ein hilfreicher Tipp:D Ich stelle mich bei sowas einfach zu umständlich an, aber nun kenne ich ja eine neue tolle Alternative:) Ich wäre niiie im Leben auf Babyshampoo gekommen!:)
    Sehr hilfreich!

    einen bunten Gruß lasse ich noch da,
    Jule von www.feuer-fangen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, ich freue mich wirklich total über dein Kommentar <3

      Löschen
  3. Schöner Post! Das Hipp-Shampoo verwende ich auch schon seit Jahren zur Pinselpflege. Hatte mir damals meine Lieblingsyoutuberin nahe gelegt. Wo wir gerade beim Thema sind.. ich war in den letzten Tagen etwas faul, was die Pflege meiner Pinsel angeht. Sollte ich schleunigst ändern, upps!

    Beste Grüße

    mtrjschk.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Ich bin dabei leider immer etwas faul :D

      Löschen
  4. Oh so ein schöner Post!<3 Richtig schön mit den Bildern auch gemacht! Ich benutze zum Pinselreinigen auch immer das Ebelin Pad und meistens eine milde Seife, aber das Baby Shampoo dürfte den Zweck ja ähnlich erfüllen. Jedoch denke ich, dass ich mir bald mal den Pinselreiniger von Ebelin zulegen werde. Mal sehen wir er sich schlägt!:)

    Alles Liebe
    Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön <3
      So einen Pinselreiniger würde ich auch gerne noch ausprobieren :)

      Löschen
  5. Genau so mache ich es auch immer...wenn ich mal Lust darauf habe :D
    Liebe Grüße,
    TheRubySky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schiebe das auch immer so lange auf wie möglich :D

      Löschen
  6. Hey:)
    Danke für deinen Kommentar♥
    Toller Post, so ähnlich mach ich das auch*-*
    Ganz liebe Grüße,
    Sonnenblume
    sonnenblume02.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Amazing idea & post & would you like to follow each other
    on GFC, Google+ & Bloglovin? Lemme know & lets keep in touch!



    X
    http://subhamrai.blogspot.in/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you a lot <3
      I will have a look at your blog :)

      Löschen
  8. Nice post.. Guess what I gave all my brushes a bath today too :)

    Thanks for ur kind comment on my blog. Following u now on GFC. Will be waiting for u to follow back :)

    The Lipstickholic

    AntwortenLöschen
  9. Ich reinige mein Pinsel gleich wie du deine :D
    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag ♥
    http://www.siincerely-me.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube die Methode ist doch ziemlich verbreitet :D
      Wünsch dir auch einen schönen Tag <3

      Löschen
  10. Danke für den Tipp mit dem Gummischrubber, muss ich auch mal ausprobieren :)

    Liebste Grüße,
    Jana

    www.bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  11. Ohje, du erinnerst mich gerade daran, dass ich meine auch mal wieder waschen sollte =D

    AntwortenLöschen
  12. Super Tipp, danke! :)
    ..Und einen sehr schönen Blog hast du! :)

    AntwortenLöschen
  13. Ich benutze immer ein Baumwolltuch, sprühe das mit Pinselreiniger ein und reinige dann so in kreisenden Bewegungen meine Pinsel. Deine Methode muss ich auch mal ausprobieren! x

    AntwortenLöschen
  14. Genau so wasche ich meine Pinsel auch immer! Zwar verwende ich eine normale antibakterielle Handseife, aber der Waschvorgang ist genau gleich ;)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  15. Wow die Methode ist wirklich gut. Probiere ich gleich mal aus(meine Pinsel müssen sowieso dringend mal wieder gereinigt werden...)
    Danke übrigens für dein liebes Kommentar:)

    LG Julia<3
    http://onlyinmydreams21.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  16. Danke für den lieben Kommentar :)
    Sehr schöner Post, tolle Tips!
    Liebst, Lea.
    http://erdbeertiramisu.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  17. Ich benutze genau das gleiche Schwämmchen für meine Pinsel. Damit
    geht die Reinigung wirklich super einfach und auch schnell von der Hand! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hört sich auch nach einer guten Methode an :)

      Löschen
  18. Ich mach das auch so wie du, das Pad von ebelin ist echt super dafür :)

    AntwortenLöschen
  19. Ach wie toll ;) Ich wasche meine mit Galseife!!! :))))

    AntwortenLöschen
  20. muss ich unbedingt mal ausprobieren :)
    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥


    PS: Bei mir läuft grad ein Adventskalender, bei welchem es jeden Sonntag etwas zu gewinnen gibt. Momentan Gutscheine für Kosmetik4less, Trendfabrik, ein Schmuckset & ein Cavalli Duft Set. Würde mich freuen, wenn du vorbeischaust & mitmachst. :)

    AntwortenLöschen
  21. Das ist eine sehr gute Idee! Ich habe sehr neue Pinsel und sie daher noch nicht gereinigt, werde mir deinen Tipp aber merken, sobald sie mal gereinigt werden müssen.

    Liebe Grüße
    Anika von Miss-Annie.de

    >Hier< kannst du diese Woche eine Tasche von Loubs im Wert von 139 Euro gewinnen. Schau doch mal vorbei! :-)

    AntwortenLöschen
  22. So kenn ich das tatsächlich auch! Wobei mir mal jemand gezeigt hat, dass man das auch in einer sauberen Hand machen kann, wenn der Pinsel nicht allzu dreckig ist!

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit einer sauberen Hand mache ich es auch manchmal, wenn ich das ebelin pad gerade nicht finde :)

      Löschen
  23. Oh, danke für deinen lieben Kommentar und das Kompliment.
    Das freut mich so so sehr. :)

    Liebste Grüße,
    Lisa von Ash Blonde

    AntwortenLöschen
  24. Das ist wirklich ein toller Tipp, vielen Dank dafür! :)
    xx Lia
    http://liaslife92.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  25. Sehr guter Tipp, dieses Ebelin Schrubbdings habe ich auch und jetzt finde ich endlich eine Verwendung dafür (fürs Gesicht mochte ich es nämlich nicht). Dein Blog gefällt mir super gut, ich folge dir jetzt :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  26. Prima Tipp :)
    http://mtessah.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  27. Richtig gute Idee, ich glaube das probiere ich auch mal :)

    AntwortenLöschen
  28. Das ist wirklich eine gute Idee! Werde ich mal ausprobieren, ist nämlich wirklich ein leidiges Thema!
    Du machst jeden Tag ein Foto? Von was genau? Egal von was, oder speziell Freunde, Natur, du?

    LG
    Nici

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich mache jeden Tag ein Foto, von was ist aber ganz unterschiedlich :) Von Freunden, Sachen sie ich erlebe, von meinem Essen, es ist alles dabei :D

      Löschen
  29. Dankeschön♥
    Das Pad scheint ja zwei Verwendeungsarten zu besitzen :D
    Ich peele damit mein Gesicht ^^

    Liebe Grüße Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem Gesicht peelen habe ich auch schon gehört, das Ding ist also echt multifunktionsfähig :D

      Löschen
  30. Klingt nach einer tollen, einfachen und erschwinglichen Idee :)
    Ich selber habe bisher ab und an ein Reinigungsspray genutzt, das ging auch - hat man aber nicht unbedingt griffbereit.

    Liebe Grüße,
    Annika
    http://secrelicious.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  31. sehr genial! Die Methode des Pinselreinigens wende ich auch an :)
    Dieser Gummischrubber von ebelin bewirkt dabei echt viel! Ich muss mir leider nur wieder einen neuen kaufen, da ich meinen unauffindbar irgendwohin gelegt habe.

    Liebe Grüße, Julia
    Juliettas Photos

    AntwortenLöschen
  32. ah cool! das rosane Ding habe ich auch, da wäre ich gar nicht drauf gekommen =) super idee

    AntwortenLöschen