Samstag, 31. Oktober 2015

Galway Weekendtrip


Hallo ihr Lieben! Wie bereits versprochen kommt heute der zweite Post zu meinem Wochenende in Galway. Unser Wochenende hatte wirklich Höhen un Tiefen, von atemberaubenden Ausblicken bei strahlendem Sonnenschein bis dahin, dass wir komplett durchnässt in einem Cafe saßen und uns plötzlich eine Krankheitswelle überrollt hat. 
Jedenfalls gab es so viele geniale Eindrücke, dass ich euch diese definitv in einem gesonderten Travel-Post zeigen wollte.
SAMSTAG

Den Freitag lasse ich hier mal aus, da wir erst ziemlich spät in Galway ankamen und lediglich noch ein bisschen im Nieselregen durch die dunklen Straßen geschlendert sind und uns ein Crêpe gegönnt haben.
Da Galway auch eine süße, relativ kleine Stadt ist, wollten wir am Wochenende jeweils eine Tagestour in die Umgebung machen und nur den Montag nutzen um noch ein bisschen was von Galway zu sehen.

Samstags ging es relativ früh mit der Tour zu den Cliffs of Moher los - meinem persönlichen Highlight von unserem Wochenendtrip. Wenn man dort steht und auf einmal die Klippen vor sich hat, ist das einfach unglaublich und atemberaubend. 
Diese Worte habe ich bisher zwar in fast jedem Reisepost benutzt, um die Natur zu beschreiben, aber es ist schwer andere Begriffe zu finden, wenn alles was man sich ansieht einfach so gewaltig ist.

Man sieht es auf den Fotos vielleicht nicht unbedingt, aber es war auch super windig dort oben. Man merkt wirklich einen Unterschied zwischen Dublin und der Westküste, da es dort locker ein paar Grad kälter ist und auch wesentlich mehr Wind geht. Allerdings hat das das Erlebnis noch cooler gemacht und es sind einige lustige Fotos entstanden.


Auf dem Rückweg nach Galway hat der Bus noch ein paar mal an schönen Aussichtspunkten und an einer Burg angehalten, sozusagen ein paar Fotostopps, bei denen sich die Touristen nochmal austoben konnten. 

Auf einem Foto unten kann man auch das Brautpaar sehen, dass wirklich den ganzen Tag die Bustour mitgemacht hat, um einzigartige Hochzeitsfotos zu bekommen :D
Ich fand das eine wirklich witzige Idee, auch wenn ich mir es bei dieser Kälte und im Hochzeitskleid wahrscheinlich nicht antuen würde, mich in einen Bus voll mit Touristen zu quetschen.




SONNTAG

Am Sonntag ging es auf die Tour nach Connemara, die Gegend nördlich von Dublin. Mir war wirklich nicht so ganz klar, dass es in Irland wirklich so ein verlassenes Gebiet gibt, weil es ja doch ein relativ kleines Land ist. Umso eindrucksvoller fand ich es, das dann zu sehen.
Ich muss zwar sagen, dass mir die Tour zu den Cliffs besser gefallen hat, weil man einfach mehr draußen war und nicht so viel Bus gefahren ist, es war aber trotzdem ein toller Tag und eine sehr interessante Landschaft.


Das meiste was man sich in Connemare anschauen kann, sind ewig weite Wiesen, große Seen und dazu der Kontrast zu den in Wolken verhangenen Berzügen. 
Alleine sich das zu betrachten ist natürlich schon ziemlich schön, aber als dann an einem See auf einmal die Kylemore Abbey aufgetaucht ist, war das echt ein kurzer Überraschungseffekt. Mitten in dieser Einöde plötzlich so ein Gebäude zu sehen, was gar nichts mit kleinen Bauernhöfen gemeinsam hat war ziemlich außergewöhnlich.

Bei der Kylemore Abbey handelt es sich um die älteste irische Benediktinerinnenabtei. Man kann das Kloster auch von innen besichtigen, wir haben uns aber dazu entschlossen, dass es uns reicht ein bisschen am See entlang zu spazieren und es von außen zu betrachten.





MONTAG

Unseren letzten Tag in Galway haben wir dann genutzt um uns endlich mal die Stadt anzuschauen. Vorher haben wir sie wirklich nur im dunkeln oder früh morgens gesehen, bei was man dann natürlich keinen richtigen Eindruck von Galway bekommen hat.
Leider habe ich hier nicht ganz so viele Fotos, da es nach einer halben Stunde unglaublich angefangen hat zu regnen und wir uns nach einiger Zeit völlig durchnässt in ein Café gerettet haben. 
Galway ist an sich aber richtig schön und genauso, wie man sich Irland vorstellt. Es erinnert mich ein bisschen an die Temple Bar Gegend in Dublin. 

Falls ihr mal in Galway seid solltet ihr unbedingt einen Burrito bei Boojum essen gehen, sehr günstig und super lecker. Außerdem empfehlenswert sind die Crêpes bei Gino's, so viel Nutella hatte ich wirklich noch nie auf einem Crepe :D
Wenn ihr nach einem guten Pub sucht ist das Quays in der Füßgängerzone ziemlich bekannt, mir persönlich haben aber die direkt am Eyres Square besser gefallen.


Kommentare:

  1. ich bin so begeistert, ich könnte die bilder stundenlang ansehen, so eine wunderschöne natur!
    liebe grüße zum wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr <3
      Die Natur ist wirklich wundervoll :)

      Löschen
  2. Die Bilder sind einfach ein Traum - wirklich super schön.

    Liebe Grüße Lisa
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Such a beautiful place! Thank you for sharing!
    Dora www.BangsBang.com

    AntwortenLöschen
  4. Was für wunderwunderschöne Eindrücke!! Besonders die Bilder mit der Burg sind fantastisch :)

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

    AntwortenLöschen
  5. Wundervolle Bilder, da wäre ich jetzt auch gern! :)
    Liebst, Lea.
    http://erdbeertiramisu.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. I really love you :)

    Can you follow me? I follow you :)
    If you comment my post, I will comment your five posts! :)
    http://www.sandrakopko.com/2015/10/black-look.html

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin ganz großer Fan von Einöde. Einfach da wo die Natur noch Natur ist. Finde die Fotos wunderschön.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch toll, dass man wirklich mal Gegenden sieht, die noch total unberührt ist :)
      Dankeschön <3

      Löschen
  8. Richtig tolle Eindrücke! :)

    Love,
    Christina ♥
    cinapeh.de

    AntwortenLöschen
  9. Ich muss sagen, dass mir Connemare super gut gefällt :)
    Tolle Fotos und wunderbare, außergewöhnliche Landschaft!
    Grüße, Maya von Melyanisme

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön <3
      Die Landschaft ist dort wirklich ganz besonders :)

      Löschen
  10. Wow eine Flut an beeindruckenden Bildern und Eindrücken! :)
    Liebe Grüße, Mona von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe deine Irland posts, ich finde die immer total spannend und die Natur ist einfach nur genial, kann gut verstehen das dir da so langsam die worte fehlen :D

    Und ja der turnbeutel ist echt schön aber die quali ist leider nicht so gut, da er mir leider schon kaputt gegangen ist :( dabei hab ich jetzt nicht wirkich zu viel rein aber naja...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Liebes <3
      Das ist aber echt ein bisschen blöd, der ist nämlich echt super hübsch :/

      Löschen
  12. Die Bilder sind so unglaublich schön. Ich bekomme direkt Fernweh. Ich hoffe auch mal einen Urlaub nach Irland planen zu können.

    Liebe Grüße
    Johanna

    www.fashionstylebyjohanna.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön <3
      Urlaub in Irland kann ich dir nur ans Herz legen, es gibt wirklich viel zu sehen :)

      Löschen
  13. Hallihallo. :-)

    Ich habe deinen Post gelesen, als ich gerade in Dublin war. Genau die Tour, die du vergangene Woche gemacht hast, habe ich nämlich gerade hinter mir. Wir sind von Mittwoch bis Sonntag von Belfast nach Limerick, über Sligo, Galway und die Cliffs gefahren und haben schließlich Halloween in Dublin gefeiert. Ich fand' es gerade so witzig deine Bilder zu sehen! :-)
    Wenn du ganz spontan noch einmal in den Norden fährst und dir gerne Belfast angucken möchtest und du mal Lust hättest, dich mit mir zu treffen, meld' dich mal! Ich fänd's total witzig!

    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey! :-)
      Ich war von Samstag auf Sonntag leider schon in Dublin und werde dort erst wieder kurz vor Weihnachten sein.. Wenn du dann noch da bist,fänd' ich es sehr cool, dich zu sehen! In Belfast bin ich jetzt noch bis zum 19.12, also noch fast zwei Monate!
      Wenn du was geplant hast, wann du mal herkommen möchtest, fänd' ich es super cool, dich mal kennenzulernen! Sag mir ruhig einfach mal Bescheid, oder schreib mir mal eine Mail. :-)

      Löschen
    2. Schade, aber irgendwie sollten wir es doch schaffen, dass das klappt :D
      Ich werde dir auf jeden Fall in den nächsten Tagen mal eine Mail schreiben :)

      Löschen
  14. it looks so beautiful! nice blog!
    stop by anytime :)

    xoxo Sienna
    http://www.fashionintheair.com

    AntwortenLöschen
  15. die Landschaft sieht ja traumhaft aus, tolle Fotos!<3
    Liebe Grüße, Alexandra

    http://a-h-photography.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir <3
      Die Landschaft ist auch wirklich wunderschön :)

      Löschen
  16. sehr toller post :) die landschaft sieht echt unglaublich toll aus! und zu den cliffs möchte ich auch unbedingt mal und überhaupt nach irland. schöne bilder!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir <3
      Die Cliffs sind echt beeindruckend, das war glaube ich bisher auch mein Lieblingsausflug :)

      Löschen
  17. Ahhh Caroooo, ich bin sooo unglaublich neidisch! Ich glaube, es wird höchste Zeit, dass ich mit meinem Freund spreche über unser nächstes Urlaubsziel, höhö ;D

    Danke, dass du uns auf diese Reise mitgenommen hast, Liebes ♥

    Ich wünsche dir noch eine wundervolle Adventszeit und liebste Grüße,
    Rosy

    AntwortenLöschen
  18. Ein wundervoller Post, die Bilder sind so schön! Außerdem finde ich den Aufbau von dem Post richtig gut gelungen, da wirken man die Veränderungen der Natur richtig toll! Da bekommt man ja richtig Fernweh! :/
    Liebste Grüße,
    Luna

    PS: Bei mir findet gerade eine BLOGVORSTELLUNG statt! :)

    AntwortenLöschen
  19. Was für wunderschöne Eindrücke! Da kann man ja nur anfangen zu träumen..

    Love, Isa Red | www.lookatisared.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  20. Die Eindrücke sind alle mega schön! Ich bin ganz neidisch haha
    Alles Liebe, Nina

    AntwortenLöschen
  21. Die Landschaft ist so unglaublich schön. Hast du richtig gut eingefangen mit deinen Fotos! :)

    Liebe Grüße
    Isa

    http://iisabelsophie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  22. Beautiful pictures ! nie post
    http://www.mademoiselleperrier.com/

    AntwortenLöschen
  23. Oh mein Gott! Es sieht so so so so so schön aus! Die Kliffe sind wie aus Harry Potter, dem sechsten Film wo der Horkrux versteckt ist. Könnte es sein, dass es das ist?
    Lottie
    www.lottieslife.com

    AntwortenLöschen
  24. wow unglaublich schöne bilder, die landschaft ist so schön (:

    http://marinareyam.blogspot.de/

    AntwortenLöschen