Sonntag, 11. Oktober 2015

Wear Life Eats


WEAR
Eigentlich versuche ich meistens Schuhe zu kaufen, die meine Füße nicht noch größer wirken lassen, als sie sowieso schon sind. Bei diesen Boots von Ash habe ich aber mal eine Außnahme gemacht, denn auch wenn sie sehr klobig sind, mag ich sie super gerne und trage sie momentan jeden Tag.
Ich bin ihnen wochenlang im Zalando Sale nachgejagt und als es sie enlich wieder in meiner Größe gab, musste ich sie auch sofort bestellen. Ich habe mich sofort in sie verliebt, auch wenn sie nicht so meinem eigentlichen Beuteschema entsprechen.

Most of the time I actually try to buy shoes that won't make my feet appear bigger than they are anyway. However I couldn't resist to buy these boots by Ash - even though they're quite chunky I really like them and I were them almost every day. 
I chased after them in the zalando sale for severeal weeks and when my size was finally back in stock I literally had to order them immediately. Although they don't match my usual buying scheme I loved them right away.


LIFE
Es ist gerade mal die zweite Woche Uni vorbei und ich habe schon etliche Stunden in der Bibliotek verbracht, weil es so viel zu tun gibt. Die meisten Fächer sind super interessant, weshalb es nicht so schlimm ist viel dafür zu machen.
Es ist aber trotzdem etwas ungewohnt, dass so viel Arbeit über das Semester verteilt ist, weil sich das in Trier immer sehr auf die Prüfungsphase konzentriert hat.
Neben der Uni konnte ich aber natürlich auch noch ein paar schönere Sachen unternehmen. So war ich diese Woche zum Beispiel bei meinem ersten Rugby Spiel - so viel interessanter als Fußball, weil da während dem Spiel auch wirklich mal was passiert!
Außerdem waren wir gestern mit der International Society vom Trinity College in Glendalough wandern. Glendalough ist ein Tal, das ganz südlich in den Wicklow Mountains liegt und wegen der Klostersiedlung und den zwei großen Seen dort bekannt ist.
Wir haben den längeren Weg (4 1/2 Stunden) genommen, was teilweise echt anstrengend war. Die Natur und die Aussicht waren aber so genial, dass es sich auf jeden Fall gelohnt hat.
Von dem Glendalough Trip zeige ich euch weiter unten noch ein paar Fotos, denn es war dort viel zu schön um es bei dem einen Foto in der Collage zu belassen.

We're only at the end of week two at Trinity College but I already spent many hours in the librairy because there is so much work to do. Most of my subjects are really interesting though, so I don't really bother that I have to study quite a lot for them. 
However it's still a little bit unfamiliar for me, that the work is spread out over the semester, so that you constantly have to keep up with topics...in Trier the studying is pretty much concentrated on the exam period.
Besides university there were of course many other cool things that happened this week. I've been watching my first rugby match - definitely way more interesting than football, as there is actually something happening while they're playing!
Furthermore we went on a trip to Glendalough with the International Society of Trinity College. Gelandalough is a valley in the south of the Wicklow Mountains and is known for the monastic settlement and the two big lakes there. 
We chose to hike the long walk (4 1/2 hours) which was kind of exhausting. Indeed the nature and the view you had up in the mountains where really incredible, so it was definitly worth to take the longer way.
I will add some more pictures of the trip at the end of the post, because the foto in the collage above isn't enough to show you the beauty of the place.


EATS
Da Essen gehen und auch das Mensa Essen hier in Dublin leider relativ teuer sind, bin ich dazu übergegangen mir meistens zu Hause etwas zu kochen oder mir etwas mitzunehmen.
Da es bei mir aber grundsätzlich einfach und schnell gehen muss, weil ich keine Geduld zum kochen habe, muss ich ein bisschen Variation in meine bisherigen Gerichte bringen.
Was ich im Moment super gerne mag ist zum Beispiel Süßkartoffeln und Zucchini mit Feta überbacken - schmeckt einfach super gut.

As eating out and also the food at the canteen is quite expensive in Dublin, I started cooking myself and preparing food to take it out with me. 
I'm really impatient when it comes to cooking so my rule number one for receipes is that they have to be simple and fast to do. 
Therefor I need to spice up my usual dishes and my current favorite is sweet poatoes and courgettes scalloped with feta cheese - super yummy!


Kommentare:

  1. Tolle Bilder und Eindrücke :)
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Bilder und tolles Herbstoutfit!
    xoxo Lynda
    http://fashion-petite.com/

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Eindrücke, da packt mich gleich wieder das Reisefieber :)
    Liebe Grüße, Mona von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöen Eindrücke, Dublin steht auch noch sehr weit oben auf meiner Reiseliste. LG Marie von Mümmelninablog

    AntwortenLöschen
  5. Ich nehme mir auch oft mein Essen mit auf die Arbeit, obwohl es hier gar nicht so teuer ist. Aber dann weiß ich, was drin ist und das ich es vertrage :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja stimmt, das ist noch so ein anderer Punkt :D

      Löschen
  6. Dublin ist toll und in Glendalough war ich auch schon :)
    Genieß die Zeit und versorge uns mit tollen Bildern :)

    Liebe Grüße
    Ena von Just a swabian girl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, werde ich auf jeden Fall machen :)

      Löschen
  7. die impressionen sind zauberhaft, die natur sieht so friedlich aus, herrlich!
    liebe grüße zum montag!

    AntwortenLöschen
  8. gorgeous place you visit! I love sweet potatoes and courgettes, but I've never missed them together in a dish! Must :D

    Pam xo/ Pam Scalfi♥

    AntwortenLöschen
  9. Dein Gericht sieht super appetietlich aus!
    Sophie♥

    AntwortenLöschen
  10. Fantastic post dear! Hope you have a lovely day.

    ** I'm inviting you to join Love, Beauty Bloggers on facebook. A place for beauty and fashion bloggers from all over the world to promote their latest posts!

    LATEST POST: ColourPop Ultra Matte Lips Review, Photos and Swatches
    MY BLOG: beautyediter.com

    AntwortenLöschen
  11. Das hört sich mal wieder alles super toll an.
    Und ich würde einfach mal so super gerne nach Dublin..
    Liebe Grüße Lisa
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. Lovely post, have a beautiful week! kisses

    AntwortenLöschen
  13. Ohh meine Füße wirken in vielen Schuhen auch immer so riesig! Das Problem kenn ich :-/

    Die Bilder sind zauberhaft! Dort möchte ich auch unbedingt noch mal hin! :)

    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenigstens bin ich nicht alleine damit :D
      Dankeschön <3

      Löschen
  14. Ich liebe die Britischen Inseln als Fan der alten "Kelten-Kultur". Tolle Bilder! Bei den Schuhen musste ich auch etwas schmunzeln, ich kenn das Problem, dass meine Füße eh schon zu groß sind und ich immer Angst habe, wie ein Clown auszusehen ;) LG

    AntwortenLöschen
  15. Wow, was für tolle Bilder! Dublin- ich bin ganz neidisch :))

    Liebste Grüße,
    Lotta von mein Lottaleben

    AntwortenLöschen
  16. Klingt nach einer tollen Zeit in Dublin! Die Bilder des Ausflugs wurden auf jeden Fall super schön. Jetzt wo die Uni wieder los geht, fühle ich mich auch manchmal etwas überschüttet von der Arbeit, die jetzt wieder auf einen zu kommt.
    Übrigens finde ich dein Gesicht total interessant und schön. Du hast wirklich einen außergewöhnlichen Look.
    Liebste Grüße,
    Christina von http://lifeas-christina.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für das Kompliment <3
      In Dublin und gerade in der Umgebung ist es wunderschön :)
      Ja, ich glaube das mit der Arbeit für die Uni wird in nächster Zeit auch nicht mehr besser :D

      Löschen
  17. Die Landschaft sieht einfach soooo toll aus. Kein Wunder, dass ich da schon ewig mal hin möchte...

    http://www.blog.christinepolz.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön <3
      Vielleicht schaffst du es ja bald mal hier her :)

      Löschen
  18. schöner post und tolle eindrücke :)

    AntwortenLöschen