Freitag, 11. März 2016

Von Braun auf Blond- Meine neue Haarfarbe mit Olaplex



Hallo ihr Lieben,
wenn ihr vor zwei Wochen den Wear Life Eats Post gelesen habt oder uns auf Instagram folgt, wisst ihr sicher dass ich meine Haare komplett verändert habe. Ich bin von einem dunkelbraun mit einem leichten Ombré auf ein Platin/grau Blond umgestiegen. Und ich höre jetzt schon die ersten von euch schreien: „Wie geht das denn bitte in einer Sitzung?“ und „Gehen das die Haare nicht total kaputt?“. Diese Frage wurde mir jetzt so oft gestellt und die Antwort ist immer die selbe: Olaplex. Vielleicht haben einige von euch schon von dem Wundermittelchen gehört, aber heute möchte ich euch meine Erfahrung damit schildern.


Wo soll ich anfangen? Am besten damit, wieso ich jetzt auf einmal blond sein wollte. Es war keine von Entscheidung, die ich von heute auf morgen getroffen habe. Ich spiele mit dem Gedanken schon seit einigen Jahren. Vorletztes Jahr habe ich mir dann am ganzen Kopf blonde Strähnen machen lassen. Das Ganze hat mir auch ganz gut gefallen, doch das Nachfärben war schwierig. Jedes Mal konnte man genau sehen wo die Alten und wo die Neuen Strähnen waren und es entstand eine horizontale Linie vom Farbunterschied. Aus diesem Grund habe ich dann aufgehört mir die Strähnen nachfärben zu lassen und lies es einfach rauswachsen. Am Anfang war ich zu faul es zu überfärben und dann sah es aus wie ein gewolltes Ombré.

Doch seit November gefiel mir meine Farbe überhaupt nicht mehr. Also habe ich stundenlang auf Pinterest, Google und Weheartit nach Bildern von Frisuren gesucht. Schnell habe ich ein Muster gefunden bei den Bildern, die mir gefielen. Die Haarfarbe war immer leicht grau oder sehr aschig Blond.

Die Farbe war also gefunden, nur stand ich vor einem neuen Problem: Der Unterschied von meiner Naturhaarfarbe zu meiner Wunschfarbe war riesig. Doch auch hier war das Internet mir eine große Hilfe. Nach einer kurzen Suche kam ich zu Olaplex. Ich las mir sämtliche Erfahrungsberichte, Artikel und schaute mir Videos zu dem Thema an. Schnell wurde mir klar, dass wenn ich meine Haare blondiere dann nur mit Olaplex. Es handelt sich um eine drei Stufen Behandlung. Die erste Stufe kommt direkt in die Farbe oder Blondierung, die zweite Stufe wird nach dem Ausspülen auf die Haare gegeben und die dritte Stufe nimmt man mit nach Hause und wendet es sie wie eine Haarmaske an. Olaplex hilft dabei, dass die Haare nicht während des Färbens kaputt gehen und repariert nach und nach die Haare. Wenn ihr euch für den Vorgang genauer interessiert, könnt ihr im Internet ganz viel dazu finden.

Das Treatment wird nicht in allen Salons angeboten, aber man kann ganz einfach auf der Olaplex Website die Postleitzahl eingeben und per E-Mail bekommt man dann Salons geschickt, die Olaplex verwende. In meinem Fall war es sogar der Friseur zu dem meine Mama schon ewig geht.

Der Entschluss war gefasst und ich machte mir einen Termin in dem Salon. Ich kann euch gar nicht sagen, wie aufgeregt ich war. Die Nacht vorher konnte ich kaum schlafen. Nun saß ich also im Stuhl bei meinem Friseursalon und zeigte ihr Bilder von meiner Vorstellung. Sie war sehr positiv dass wir es hinbekommen würden. Also verloren wir nicht viel Zeit und die Haare wurden erstmal mit 9% Blondierung (was nur möglich war wegen Olaplex) eingepinselt und diese wurde ziehen gelassen. Nach ewig langer Wartezeit wurde die Blondierung ausgewaschen und die Stufe 2 von Olaplex aufgetragen.
Danach kam erst mal der große Schock, meine Haare waren quietsche gelb. Ich sah ernsthaft aus wie Draco Malfoy :D Aber das ist ganz normal, wenn man von dunkel auf so hell geht. Wir habe danach versucht die warmen Töne (also das Gelb) mit einer besonders stark pigmentierter Spülung zu kippen. Das hat ganz gut geklappt, die Haare waren danach nicht mehr ganz gelb, sondern hellblond. Da wir aber beide nicht zufrieden waren gaben wir noch eine graue Tönung auf die Haare. Diese musste dann natürlich wieder einziehen. An dieser Stelle eine kurze Warnung, falls ihr so eine Veränderung in  Erwägung zieht: Es dauert ewig und ihr müsst echt geduldig sein. Auf jeden Fall hatten wir das Problem, dass meine Haare die Farbe verscheiden aufgenommen hatte. Vorne und am Ansatz waren sie super schön grau/blond, aber die Spitzen waren immer noch ziemlich blond. Da ich aber zu diesem Zeitpunkt schon 4,5 Stunden dort war und meine Haare echt schon extrem viel mitmachen mussten an diesem Tag, entschlossen wir uns dazu, ihnen etwas Ruhe zu geben. Wir machten einen neuen Termin für eine Woche später, damit die Haare und vor allem auch die Kopfhaut Zeit hatten sich zu entspannen.

Hier jetzt mal ein Foto, wie es direkt nachdem Friseur aussah ( Ich entschuldige mich für die Bilder und meinen Gesichtsausdruck teilweise :D Ich habe keinen Filter verwendet, damit ihr einen Eindruck von der Farbe bekommt)



In dieser Woche wusch sich das Grau schon fast komplett raus und die Haare wurden, trotz Silvershampoo, immer gelber.



Nach einer Woche als Blondine saß ich also wieder auf dem Friseurstuhl. Zuerst wurden die Längen noch einmal blondiert und im Anschluss wurde wieder eine graue Tönung aufgetragen. Am Ende waren meine Haare gleichmäßig hellgrau und ich super happy. Hier mal ein Bild direkt nach dem Friseur.



Leider hält das Grau in meine Haaren einfach nicht lange. Durch meine natürlich brünetten Haare habe ich viele warme Töne in den Haaren und diese kommen schnell wieder durch. Nach 2-3 Haarwäschen war das Grau schon fast verschwunden. Dafür sind meine Haare jetzt sehr hell blond mit einem kühlen Unterton. Ich finde die Farbe, auch wenn es nicht das Grau ist was ich wollte, sehr schön und bin sehr glücklich. Hier mal ein direktes Vorher/Nachher-Bild:


Durch Olaplex waren meine Haare nach dem Blondieren echt viel weicher als zu vor. Ich war total fasziniert, als meine Haare trocken waren. Sie fühlten sich super an und dank dem dritten Schritt für Zuhause bleibt das auch so. Ich kann es jedem wärmstens empfehlend, der sich die Haare färben will. Nach meine Strähnen waren meine Haare sehr strohig und ich konnte sich kaum durchkämmen, aber jetzt mit Olaplex habe ich keines der Probleme. Die Kosten von 50€ extra haben sich für mich echt gelohnt (Die Kosten variieren stark abhängig vom Salon zu dem ihr geht).
Mein Fazit: Ich bin super happy mit meiner neuen Frisur und Olaplex hat meine Haare echt verbessert.
Habt ihr vielleicht noch Tipps für mich wie ich das Grau in den Haaren halten kann? Ich werde es auf jeden Fall beim Nachfärben von dem Ansatz noch mal mit der grauen Tönung probieren.



Kommentare:

  1. Fabulous review. Loved your detailed post.

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe ist toll und sie passt sehr gut zu dir :-*

    Melanie / www.inblushandblack.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Deine neue Haarfarbe steht dir wirklich gut. Schade, dass das grau bei dir nicht so gehalten hat wie du es wolltest. Von Olaplex habe ich schon viel positives gehört. :)

    Ganz liebe Grüße,
    Krissisophie von the marquise diamond
    http://themarquisediamond.de/

    AntwortenLöschen
  4. Great post, have a good day

    http://historiassparacontarr.blogspot.com/
    https://www.instagram.com/

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe deine Haarfarbe ja schon auf Instagram bewundert und finde es einfach toll (und vorallem mutig!). Top! :)

    Liebe Grüße,
    Julia von Juliary

    AntwortenLöschen
  6. Wow, deine neue Haarfarbe sieht einfach so toll aus, steht dir einfach wunderbar!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  7. danke für die tolle zusammenfassung! ich finde die hellere farbe steht dir besser!
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Die neue Farbe steht dir richtig gut.
    Und echt mutig, die Veränderung :D

    Liebste Grüße ♥ Mai
    www.sparkleandsand.com

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde das ist echt super geworden & die Farbe steht dir total :).

    Liebe Grüße & ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  10. Wow das sieht einfach klasse aus und steht dir mega gut
    Liebe Grüße Lisa <3
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/
    https://www.youtube.com/channel/UCPoU_ebFxQsjhAwy8bjlPiA

    AntwortenLöschen
  11. Es ist wirklich toll geworden....steht dir super
    Liebste Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde vor allem den kürzeren, frecheren Schnitt super! :D Aber auch die Farbe steht dir super. Von Olaplex hab ich jetzt auch schon ein paar mal gehört, das scheint ja echt eine Revolution in Sachen blondierung zu sein... auch wenn es etwas länger dauert, gut Ding will eben Weile haben ;)
    Also, Daumen hoch für die neue Frisur!
    LG
    Nessa von DasFuchsMädchen

    AntwortenLöschen
  13. Deine Haare sind so schön!*o* Ich habe mittlerweile schon sehr viel Gutes über Olaplex gehört, aber leider darf ich mir trotzdem die Haare nicht blondieren..:(
    Xoxo♥
    http://rosy-things.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  14. Deine Haare sehen super aus! Steht dir ausgezeichnet!
    Wow, bin gerade total verwundert, es sieht einfach so toll aus! :)

    Liebe Grüße und einen wunderschönen Sonntag wünscht dir,
    Lea von Blumenpoesie

    AntwortenLöschen
  15. Wow, die Verwandlung ist wirklich gelungen! Ich finde der neu Schnitt steht dir ausgezeichnet und die Farbe ist eh klasse :)

    Liebe Grüße
    Ena von Just a swabian girl

    AntwortenLöschen
  16. Ich finde solche Haar-Geschichten immer total spannend. Ich könnte mir auch fast jede Woche die Haare neu tönen, aber wenn sie dann wieder "normal" blond sind, finde ich sie irgendwie doch immer am besten:)

    Liebe Grüße!
    http://searchingforkitsch.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  17. Oh wow sieht das schön aus! Hätte nicht gedacht, dass das Ergebnis so wahnsinnig gut aussieht. Und die Farbe steht dir auch total! :)

    x

    AntwortenLöschen
  18. Wow, das ist echt ein Unterschied wie Tag und Nacht!
    Ich hätte niemals gedacht, dass es noch einmal eine Erfindung gibt, die es möglich macht, dass eine Blondierung so einfach von Statten geht=)

    Allerdings muss man wohl dazu sagen, dass du deine Haare vorher nicht oft gefärbt hast, oder? Ich kann mir auch mit Olaplex nicht vorstellen, dass Haare nach einer solchen Tortur noch ihre Struktur haben!

    Jedenfalls: Toll!!

    Deine Mona von
    Fleur & Fatale


    AntwortenLöschen
  19. WOW - die Farbe ist ja der Hammer <3 Du siehst klasse aus!
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

    AntwortenLöschen