Mittwoch, 18. Februar 2015

Rezept: Green Smoothie


Hallo ihr Lieben!
Nachdem ich euch in meinem "Wear Life Eats" Post meinen Lieblings Orangen-Karotten-Ingwer-Saft gezeigt habe, wurde ich gefragt ob ich vielleicht auch ein paar Green Smoothie Rezepte kenne. Heute möchte ich euch meine zwei besten Rezepte zeigen.
Ich muss sagen, dass ich am Anfang als dieser ganze Trend aufkam sehr skeptisch war. Ich habe mein Gemüse immer lieber gegessen als getrunken. Aber probieren wollte ich es trotzdem, aber meine ersten Versuche waren ganz schrecklich. Ich habe viel zu viel Spinat genommen und es hat einfach nur eklig geschmeckt. Aber der Ehrgeiz war geweckt und ich habe viel ausprobiert (auch mit anderen grünen Zutaten; aber mein Favorit ist Spinat) und dann doch noch ein paar leckere entdeckt.
Aber noch ein paar Tipps vorab: Wenn ihr gerade zum ersten Mal einen grünen Smoothie macht, nehmt am Anfang nicht zu viel Spinat. Man muss sich erst ein wenig daran gewöhnen. Falls euch der Smoothie nicht süß genug ist könnt ihr immer noch etwas nach süßen zum Beispiel mit Stevia oder Agave Dicksaft. So, aber jetzt auf zu den Rezepte!


Hey guys!
After I posted my favorite Carrot-Orange-Ginger Juice in my Wear Life Eats Post someone asked if I have some recipes for Green Smoothies. So today I'll show you my two favorite ones.
But first I have to say that I was really skeptical about the green smoothie trend when it first appeared. I just thought I was more the person who eats veggies instead of drinking them. But I still wanted to try it out but my first tries were just horrible. I took way too much spinach and it tasted awful. But my ambition was aroused and tried out a lot new combinations (also with other green ingredients than spinach, but it still is my favorite) and some did actually taste delicious.
Some tips for you before we get started: If you just start out with green smoothies you can always take a little less spinach. The taste takes some time getting used to. If you like your smoothies rather sweet you can always sweeten them with stevia or agave syrup. But now, on to the recipes!

Der Exotisch-Spritzige / The Exotic


Dieses Rezept schmeckt sehr schön frisch und ist perfekt für heiße Sommertage.

This recipe tastes super fresh and is perfect for hot summer days.




Was ihr braucht (für einen 0.5l Smoothie):
- Eine Handvoll Spinat (die Menge könnt ihr gerne variieren; ihr könnt auch tiefgefrorenen nehmen)
- Ein halbe Kiwi (falls ihr keine Kerne mögt, nehmt vielleicht etwas Ananas)
- Eine Banane
- Ein paar Trauben
- Eine halbe Mango
- 200 ml Orangensaft (frisch gepresst oder aus der Flasche)
- 100 ml Möhrensaft (optional, schmeckt auch ohne lecker, dann braucht ihr nur mehr O-Saft)
- ein paar Spritzer Zitronensaft


You'll need (for 0.5l Smoothie):
- a handful of spinach (or how much you like; you can also use frozen one)
- half a kiwi (if you don't like cores you can take some pineapple)
- a banana
- a few grapes
- half a mango
- 200ml of orange juice
- 100ml of carrot juice (optional, also tastes good without, but then you need more orange juice)
- a few splashes of lemon juice


Einfach alles in den Mixer geben und vermischen. Falls euch die Textur noch zu steif ist könnt ihr immer ein wenig mehr Flüssigkeit hinzugeben. Ich habe meinen noch mit ein paar Kokoschips garniert.


Just but all ingredients into a blender and blend them all together. If the texture is really stiff you can always add in some extra fluids. I but some coconut flakes on top.


Der Cremige / The creamy


Falls ihr lieber einen etwas sanfteren Geschmack mögt.

If you like a smoother taste.


Was ihr braucht (für einen 0.5l Smoothie):
- Eine Handvoll Spinat ( gerne etwas mehr oder weniger)
- Eine Banane
- Eine halbe Avocado
- Ein paar Trauben
- Eine Handvoll Himbeeren (meine sind tiefgekühlt, ihr könnt natürlich auch frische nehmen)
- 300 ml Sojamilch ( ihr könnt natürlich auch Kuh-, Mandel- oder eine andere Milch nehmen)


You'll need ( for 0.5l Smoothie):
- a handful of spinach
- a banana
- half an avocado
- a few grapes
- a handful of raspberries ( mine are frozen but you can take fresh ones instead)
- 300 ml of Sojamilk (you can also take dairy, almond or whatever milk you like)


Ihr gebt wieder alle Zutaten in den Mixer und vermischt sie. Auch hier könnt ihr wieder mit der Flüssigkeitsmenge variieren. Ich habe auf meinen noch ein paar getrocknete Cranberries geben.
Falls ihr hier weniger Spinat nehmt, wird die Farbe eher rötlich durch die Beeren, also nicht wundern falls ihr eine andere Farbe erhaltet.

Put all ingredients in the blender and blend them together. Again you can vary the amount of fluids. I put some dried cranberries on top. If you take less spinach for this smoothie it will probably be more red than green because of the raspberries, so don't worry if yours looks different than mine.


Und jetzt: Prost!
And now: Cheers!

Kommentare:

  1. Danke für die leckeren Rezepte! Bei uns ist auch der Smoothiehype ausgebrochen :)

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dem Smoothiehype kann man nur schwer widerstehen :)

      Löschen
  2. YUM! I love green smoothies :) x

    www.frederikkes.com

    AntwortenLöschen
  3. Gut sehen die aus - ich liebe grüne Smoothies!

    Die cremige Variante mit Avocado mache ich mir auch gerne, die hält auch richtig lange satt! Werde den Smoothie das nächste mal auch mit Himbeeren probieren, das klingt lecker!
    Aber ich nehme meistens Babyspinat, der schmeckt nicht ganz so "grün" :)

    Alles Liebe, Maria
    http://all-these-beautiful-things.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ja, mit Babyspinat finde ich die Smoothies auch super. Leider hatten die nur normalen Spinat da.

      Löschen
  4. Sieht echt lecker aus :)
    Ich glaube ich werde auch mal so einen Green Smoothie probieren.
    Liebe Grüße, Charley

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaube ich werde diese beiden Rezepte auch mal ausprobieren, da bei uns der Smoothiehype extrem ist haha :D
    Macht weiter so, superschöner Blog,
    xoxo
    Whatever
    www.whatever0809.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das :) Dem Smoothiehype kann man ja kaum mehr entgehen.

      Löschen
  6. Hmm lecker! Ich trinke auch gerade meinen grünen Smoothie, bestehend aus Avocado, Spinat, Nektarine, Kiwi und Wasser :)
    Deiner sieht aber um einiges besser aus :D
    Liebe Grüße
    Mai von Monpipit.de

    xox

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm... dein Rezept klingt aber auch lecker. Mit Nektarine schmeckt das bestimmt super :)

      Löschen
  7. oh die klingen ja sehr lecker, danke für den tipp!
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie lecker!! Die Rezepte will ich unbedingt demnächst ausprobieren :)

    xoxo,

    therubinrose

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann bin ich mal gespannt, ob sie dir schmecken :)

      Löschen
  9. Die Rezepte hören sich ja beide cool und lecker an! Hab noch nie einen Grünen Smoothie getrunken, aber durch dich werde ich das aufjedenfall mal ausprobieren :) hab in Marokko das erste Mal Avocado Saft getrunken und fand das soo lecker, in Kombination mit Spinat, Bananen, Trauben und Himbeeren muss das ja traumhaft schmecken! Wobei der erste (auf den ersten Blick) eher meinen Geschmack entspricht. Aber probier einfach mal beide aus :D

    Liebste Grüße und danke für die Inspiration! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das :) Avocado Saft hört sich aber auch lecker an. Habe ich noch nie vorher was davon gehört :D

      Löschen
    2. Hab den zweiten grad gemacht (leicht abgeändert mit soyamilch und ohne himbeeren) und find ihn super lecker! Avocado Saft ist glaub auch nichts anderes als Avocado mit Milch oder Wasser :D

      Löschen
  10. Lecker !
    -
    Liebste Grüße:)
    Cyra von :
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. Ich muss ganz ehrlich zugeben, dass ich noch nie einen grünen Smoothie getrunken habe. Obwohl das ja mittlerweile eigentlich alle machen. Habe mich einfach noch nicht wirklich rangetraut. Aber vielleicht probiere ich ja tatsächlich eins von deinen Rezepten mal aus. Lecker aussehen tut es auf jeden Fall. :)

    Liebe Grüße, Hanna von http://hanna0irresolutely.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, probiere es ruhig mal aus. Ich versuche auch meine Mama davon zu überzeugen, aber das klappt gar nicht :D

      Löschen
  12. Hört sich eigentlich echt gut an! Ich habe immer gedacht,
    das grüne Smoothies nicht so lecker sind, aber mit Beeren,
    Mango etc wird das ja alles doch sehr annehmbar! :) Toller Post!

    Liebe Grüße♥,
    Rike von Mint Candy Melon *klick*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa, das schmeckt dann fast nicht anders wie ein normaler Smoothie :)

      Löschen
  13. Najjaammii,
    das hört sich lecker an und sieht noch viel besser aus. Zu viel Spinat ist ekelig- gemerkt ;)
    Ich finde ja Meerrettich und Rote Beete brechreizerregend ;)
    Liebste Grüße Bella+Vielen Dank fürs Rezept

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ja, zu viel schmeckt mir einfach nicht. Ich mag es nicht wenn es zu "grün" schmeckt :D

      Löschen
  14. sieht sehr gut aus! gerade bei taff nen bericht über die gute wirkung von detox-säften :D
    liebe grüße, rndmmemories.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Haha, habe den Bericht auch gerade gesehen. Das passt ja mal :)

      Löschen
  15. Ich muss sagen, dass ich doch lieber bei meinen reinen Obstsmoothies bleibe. Irgendwie ist grün für mich doch eher etwas dass man isst, als das man trinkt!
    Aber sieht nicht schlecht aus!
    Alles Liebe, Salo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das kann ich verstehen. Auch wenn ich finde, dass sie gar nicht ganz anders schmecken :)

      Löschen
  16. Hmm die sehen gut aus! Ich muss auch endlich mal so einen probieren ;)
    xoxo Luise

    https://my-little-beauty-secrets.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  17. Oh lecker, den hätte ich jetzt gerne ♥

    Liebste Grüße,
    Clarimonde
    http://ladywindermerespan.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  18. Klingt alles sehr lecker, an das Grünzug müsste ich mich wohl auch erst gewöhnen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, aber da gewöhnt man sich ganz schnell dran :)

      Löschen
  19. Sieht das lecker aus!! <3
    Ich kann es kaum glauben, dass ich es immer noch nicht geschafft habe, mir mal selbst einen grünen Smoothie zuzubereiten....dabei nehme ich mir das jedes Mal ganz fest vor, wenn ich auf einem Blog oder bei Instagram wieder mal einen sehe ;)

    Liebe Grüße
    Vanessa

    www.cashmerebow.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht packst du es ja jetzt :) Es lohnt sich auf jeden Fall!

      Löschen
  20. Ich bin leider überhaupt nicht der Typ für grüne Smoothies, ich mag nur Obstsmoothies. Eine Freundin von mir macht die gerne mit Rucola, das schmeckt mir aber viel zu intensiv..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist schon Geschmackssache :) Mit Rucola, das habe ich auch noch nie gehört :D Klingt interessant!

      Löschen
  21. Great recipe! Thanks for offering an english version of your post so non-german speakers like me can understand! I am following you via GFC, it would be nice if you followed me back :)

    thisblogbelongstosabi.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you! I'll tale a look at your blog :)

      Löschen
  22. Hey:)
    Das sieht ja mega gut aus♥
    Ich habe auch schon mal einen gemacht!
    Liebste Grüße,
    Sonnenblume
    sonnenblume02.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  23. An grüne Smoothies habe ich ich mich bislang noch nicht getraut. Vielleicht ist es nach deinen beiden Rezepten endlich mal an der Zeit? :)

    Ich habe dich übrigens für den liebsten Award nominiert. Vielleicht hast du ja Lust mal vorbeizuschauen und die handvoll Fragen rund ums Bloggen zu beantworten? Ich würde mich auf jeden Fall freuen!

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das! Ich finde grüne Smoothies schmecken jetzt nicht total anders :) Ich schaue mal vorbei und gucke mir den Award an :)

      Löschen
  24. Danke für die tollen Rezepte! Ich liebe Smoothies und die hören sich einfach superlecker an !
    Ganz liebe Grüße ♥

    be-so-different.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  25. Das werde ich sicher mal nachmachen, klingt richtig lecker *-*

    AntwortenLöschen
  26. Ein echt tolles Rezept!<3 Sieht super lecker aus!

    Alles Liebe
    Hanna von voll verpinselt

    AntwortenLöschen
  27. Hast du green smoothies auch schon mal mit Grünkohl ausprobiert und schmecken diese Varianten auch, wenn man keinen Spinat mag?
    Danke für die Ideen!
    xoxohanna
    http://www.xhannakatharina.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mal einen getrunken, aber es hat mir gar nicht geschmeckt, aber es ist vielleicht wie mit dem Spinat, dass man erst mal rumprobieren muss bis man eine gute Kombi hat. Ist ja auch Geschmackszache :)

      Löschen